Hochwertige CBD-Produkte

Chack-Symbol

Hoher Reinheitsgrad

Wir verwenden eine CO2-Extraktion, um CBD mit einer Reinheit von 99,95% zu gewinnen, was dazu führt, dass keine Pestizide oder Schwermetalle in unseren Produkten enthalten sind.

Chack-Symbol

0% THC

Mit Hilfe der CO2-Extraktion isolieren wir das CBD aus Hanf, was zu einem THC-FREIEN Produkt führt.

Chack-Symbol

Qualitätsprozess

Für die Herstellung unserer Produkte verwenden wir einen sehr strengen Prozess, der Qualität und bestmögliche Hygiene garantiert.

Chack-Symbol

Laboranalyse

Die Menge an CBD und die Qualität von Naturicious-Produkten wird von einem unabhängigen US-Labor garantiert.

Chack-Symbol

Legal in Deutschland

Unsere Produkte haben kein THC, so dass sie keine psychoaktiven Effekte erzeugen. Alle Vorteile der Pflanze ohne das „High“.

Chack-Symbol

Natürliche Produkte

Wir verwenden keine künstlichen Geschmacks- oder Farbstoffe, unsere Cannabidiol-Produkte sind 100% natürlich.

Unsere Mission : Popularize Hanf & CBD

CBD oder Cannabidiol ist eines der versteckten Moleküle in Hanf (Sativa, Indica, usw…), es wird seit Generationen zur Entspannung verwendet und wurde bereits in der Bronzezeit genutzt. Nun, um ehrlich zu sein, wahrscheinlich war man sich zu dieser Zeit nicht über alle molekularen Komponenten bewusst, aber man war sicher intelligent genug, um die positiven Auswirkungen zu bemerken, die Hanf auf den Körper hat. Lassen Sie uns also in das Cannabidiol-Thema eintauchen und entdecken, warum CBD 2020 ein so starkes Thema ist.

Bevor Sie auf dieser Seite fortfahren, empfehlen wir Ihnen, die Geschichte von Charlotte zu lesen, ein kleines amerikanisches Mädchen, das ihr Dravet-Syndrom stabilisiert hat, indem sie eine hohe CBD Hanf-Sorte namens Charlottes Web verwendet. Dieses Ereignis war der eigentliche Beginn des Aufstiegs von Cannabidiol und es ist immer eine gute Geschichte, um sie zu kennen und zu erzählen, 🙂

Was ist Cannabidiol?

Definition von CBD

Es ist eine Chemikalie in allen Hanfarten in verschiedenen Konzentrationen gefunden, dieses Molekül ist aus der Cannabinoide Familie,wie THC, aber die Auswirkungen sind weit von Tetrahydrocannabinol entgegengesetzt. THC und CBD wirken beide auf das Endocannabinoid-System (für alle Säugetiere), aber während THC eine psychoaktive Wirkung erzeugt, macht Cannabidiol nicht high.

Also… ist es leichtes Cannabis, nicht wahr?

Man nennt Cannabidiol gerne „leichtes Cannabis„, aber das ist falsch, weil diese Begriffe sich auf Hanfblüten mit hochkonzentriertem CBD mit dem Ziel, geraucht zu werden, beziehen. Bei medizinischem Cannabis ist es etwas anders, weil Blüten THC in verschiedenen Konzentrationen enthalten und man eine medizinische Zulassung braucht, um diese Produkte zu verwenden, dann kann man sie rauchen (nicht empfohlen) oder Öl oder Essbares daraus herstellen.

So kann diese Verbindung nicht wirklich „leichtes Cannabis“ oder „medizinisches Cannabis“ genannt werden, weil es nur eines der Moleküle der ganzen Pflanze ist, es ist eines der zahlreichen Elemente, die in industriellem Hanf vorkommen wie Terpene, Cannabinoide, Wachs, Fasern, usw…

Wissenschaftliche Fakten

Definition von Cannabidiol

Auf molekularer Ebene sieht Cannabidiol, wenn es vollständig aus der Pflanze extrahiert wird, aus wie ein geschmack- und geruchloses Pulver. Es ist schwierig und teuer, nur Cannabidiol zu extrahieren, während man alle anderen Pflanzenmaterialien entfernt, da man einen Hochdruck-CO2-Extraktor benötigt. Diese Trennung muss gemacht werden, um 99,99% reine CBD-Kristalle ohne THC zu haben. Das Pulver wird dann verwendet, um CBD-Öl, Essbares oder Kosmetika herzustellen.

Jetzt wird es interessant: Cannabidiol ist ein Cannabinoid, das auf das Schmerzsystem und das serotonergene System im Gehirn aller Säugetiere wirkt. Es wirkt auf spezifische Gehirnrezeptoren wie 5-HT1A oder 5HT3A, die die gleichen Rezeptoren sind, die von Opioid-Medikamenten wie Schmerzmitteln, Anti-Depressiva und Schlaftabletten verwendet werden.

Und was noch besser ist, dass CBD /CBDa sehr wenige gutartige Nebenwirkungen im Gegensatz zu den vorherigen Medikamenten haben. Jetzt verstehen wir, warum Cannabidiol ein großes Potenzial hat: Es könnte eine große Menge an Medikamenten, die derzeit von 5 bis 10% der Weltbevölkerung verwendet werden einfach ersetzen!

Ist Cannabidiol legal ?

Ja, Cannabidiol ist 100% legal in den Vereinigten Staaten und in 95% der Länder auf der Welt. Das Molekül gilt als Nahrungsergänzungsmittel, das ohne Einschränkung eingenommen werden kann. Aber Sie sollten beim Kauf und bei der Verwendung von CBD-Produkten vorsichtig sein, denn es sollte keine Spur von THC enthalten sein. Wenn das Produkt auch nur die kleinste Menge THC enthält, müssen Sie sich das Marihuana-Gesetz in Ihrem Staat ansehen. Für weitere Informationen können Sie das aktualisierte CBD-Gesetz 2020 lesen.

Wie nimmt man CBD ?

Es gibt viele Möglichkeiten, um dieses Cannabinoid zu assimilieren, aber bevor ich in dieses Thema eintauche, empfehle ich Ihnen, die häufigsten Fehler bei der Einnahme von CBD zu lesen, es ist eine interessante Zusammenfassung, um Ihnen zu helfen, diese Fehler zu vermeiden.

Kann ich CBD rauchen?

Ok… Kommen wir direkt zum Punkt: Dies ist wahrscheinlich der schlechteste Weg, Cannabidiol einzunehmen und wir empfehlen diese Methode nicht. Erstens sind CBD-Knospen/ -Blüten nicht überall erlaubt, selbst wenn sie aus industriellem Hanf stammen. Die meisten Cannabidiol-Blüten enthalten THC und dessen Verwendung ist in einigen Staaten stark eingeschränkt.

Zweitens ist Rauchen eine altmodische Art der Assimilation, weil es mit einer zu hohen und nicht notwendigen Temperatur brennt. Bei ca. 800°C wird alles verbrannt und die Person, die raucht, inhaliert alle Schwermetalle und Giftstoffe (Toluen, Teer, Kohlenmonoxid, Schwermetalle usw.).

Und zu guter Letzt ist es eine sehr ineffiziente Methode, da der größte Teil des Wirkstoffs im Rauch verloren geht, weil die Lunge nicht den ganzen Rauch auf einmal assimilieren kann.

Sollte ich es vape ?

Auch wenn es nicht der beste Weg ist, Cannabidiol zu assimilieren, Vaping ist viel besser als das Rauchen von CBD-Blüten.

Um dieses Molekül zu vapen, können Sie keine pflanzlichen Rohmaterialien wie Blüten verwenden, sondern Sie müssen reine Cannabidiol-Kristalle in Ihre PG/VG-Lösung gemischt verwenden.

Durch Verdampfen der Lösung auf ca. 165°C können Sie den Decarboxylierungsprozess des CBD aktivieren (wenn nicht bereits vom Hersteller durchgeführt). Der Rauch ist viel kälter als echte Verbrennung, aber er ist auch viel sauberer!

Aber es ist immer noch keine empfohlene Methode, weil die Effizienz der Assimilation so schlecht wie beim Rauchen ist.

Sublingual & Topisch

Der beste Weg (effizient & gesund) ist Cannabidiol in Form von Essbarem (Öl, Tinktur, Mischung) zu verwenden, weil es sehr einfach für Ihren Organismus ist, es auf diese Weise zu absorbieren. Die beste Methode, Cannabidiol zu nehmen, ist, einige gute Qualität Öl zu verwenden (überprüfen Sie unsere Premium 10% CBD Öl) und Tropfen Öl unter die Zunge zu legen. Sie können es hier für einige Minuten ruhen lassen, bevor Sie es schlucken. Auf diese Weise absorbieren Sie den Wirkstoff schneller und er wirkt schneller auf Ihren Organismus. Das nicht absorbierte Material in Ihrem Magen wird dann in den nächsten Stunden assimiliert.

Topisch ist eine andere Möglichkeit, wie man Cannabidiol verwenden kann. Dies könnte von Interesse sein, wenn Sie es auf bestimmte Bereiche Ihres Körpers anwenden wollen, damit es lokal wirken kann. CBD-Lippenstift und -gloss sind auch interessant, weil der Assimilationsprozess auf den Lippen, wo eine hohe Menge an Blut zirkuliert, ziemlich effizient ist.

20 unglaubliche wissenschaftliche Entdeckungen über CBD!

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sofort „50 Jahre Forschung und Entdeckungen zu Cannabidiol“ zu erhalten und erhalten Sie als Bonus einen 10% Gutschein für Ihre erste Bestellung auf naturicious.com!

In Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien werden wir niemals Spam verschicken oder Ihre E-Mail-Adresse weitergeben.

Letzte Neuigkeiten über Hanf und Cannabis

Wir alle sind schon mal Anfänger gewesen und wenn es um CBD geht, kann man mit Sicherheit sagen, dass wir

Wenn ich mir die Zeit nehme, mit Ihnen über CBD zu sprechen, so ist es in erster Linie deshalb, um

Kinder sind liebenswert und extrem süß, sie leben ein Leben voller Frieden und Glück ohne Verantwortung und Sorgen. Sie sind

2019 sterben täglich 90 Amerikaner an einer Opioid-Überdosis. Es betrifft jede Art von Person aus jeder Gesellschaftsschicht. Sogar Prominente sind